Ihre Kinder­zahnarztpraxis in Krefeld –
ein Zahnarztbesuch kann Spaß machen

In unserer Zahnarztpraxis in Krefeld stehen Erwachsene nicht allein im Mittelpunkt. Auch kleine Patienten haben die Möglichkeit, unsere Praxis und unser Team zunächst einmal in aller Ruhe kennenzulernen. Im spielerischen Umgang mit den Instrumenten bereiten wir Ihr Kind auf die bevorstehende Untersuchung sowie mögliche spätere Behandlungen vor. In diesem Zuge unterstützen wir die Kleinen, aber auch Erwachsene dabei, auf die richtige Zahnpflege sowie regelmäßige Zahnarztbesuche zu achten. Idealerweise begleiten wir Sie vom ersten Milchzahn bis zum Erwachsenenalter und gerne auch darüber hinaus.

Kinderzahnarzt in Krefeld gesucht? Wir sind gerne für Sie da!

Tel.: 02151 - 996 937 20

Kinderzahnheilkunde: Kleine Patienten mit gesunden Zähnen

Unser Behandlungskonzept im Bereich der Kinderzahnheilkunde ist darauf ausgerichtet, dass die Kinder die Behandlung angstfrei erleben und den Zahnarztbesuch als positive Erfahrung verbuchen. Daher führen wir Ihr Kind einfühlsam an die zahnärztliche Behandlung heran und gehen auf dessen Bedürfnisse und Ängste ein. Dabei legen wir großen Wert darauf, Sie und Ihr Kind umfassend zu informieren und Ihnen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen, um Ihre Fragen zu beantworten. Schließlich möchten wir, dass Ihr Kind den Besuch als etwas Selbstverständliches wahrnimmt und mit einem gesunden Lachen durchs Leben geht.

Als Kinderzahnarzt in Krefeld bieten wir unter anderem folgende Behandlungen an:

  • Individual-Prophylaxe
  • Professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Fluoridierung der Backenzähne
  • Zahnputzschule
  • Fissurenversiegelung
  • Ernährungsberatung für eine dauerhafte Zahngesundheit

Wenn die Angst zu groß ist: Wir helfen mit bedarfsgerechten Lösungen

Immer wieder haben wir es auch mit besonders ängstlichen Kindern zu tun, die mit einem Zahnarztbesuch nicht gut zurechtkommen. Dahinter steckt oft eine unliebsame Erfahrung mit einem anderen Zahnarzt, aus der sich ein Trauma entwickelt hat. Um auch diesen kleinen Angstpatienten wichtige Zahnbehandlungen zu ermöglichen, nutzen wir spezielle Methoden, die sich bewährt haben:

  • Behandlung mit Lachgas
    Lachgas ist ein nebenwirkungsfreies Narkosemittel, das entspannend und beruhigend wirkt, wodurch auch das Angstgefühl gedämpft wird.
  • Behandlung unter sanfter Vollnarkose
    Bei besonders schweren Angstzuständen ist die sanfte Vollnarkose eine gute Alternative. In einen Tiefschlaf versetzt, bekommt Ihr Kind die eigentliche Behandlung nicht mit.

Sowohl unsere kleinen Patienten als auch unser Arzt profitieren von dieser Vorgehensweise: Die Kinder werden keiner unnötigen Stresssituation ausgesetzt und der Zahnarzt kann viel sorgfältiger arbeiten, da Zappeln, Schlucken oder ein ständiges Schließen des Mundes vermieden werden.

Vorgestellt: Zahnarzt Artjom Imaiew

Nach seinem Studium an der FSMU Chabarowsk in Russland arbeitete Artjom Imaiew dort drei Jahre lang am Lehrstuhl für Kinderzahnheilkunde. Seine Approbation erhielt er im Jahr 2010 in Deutschland. Seit dem Jahr 2016 ist er als niedergelassener Zahnarzt bei KREDENT tätig und sorgt bei Kindern und Erwachsenen für ein strahlendes Lächeln in jeder Lebenslage.

Auf dieser Webseite werden verschiedene Cookies eingesetzt. Der Einsatz von Tracking-Cookies zur Analyse der Nutzung unserer Webseite erfordert deine Zustimmung. Ohne diese Zustimmung können gleichwohl Cookies eingesetzt werden, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind. Weitere Informationen zu Cookies findest du hier.